Bücherwurm

Wenn der Sommerregen über das Land zieht, ist es unter Dach und Fach besonders schön. Ich sitze gerne da und schaue raus, wenn die Wolken dichter werden und das Licht diese seltsame Farbe annimmt. Dann habe ich Muße, aus einem Entwurf, was "Richtiges" zu machen.


Entwürfe

Ich bin der Meinung, dass es sowas wie Entwürfe gar nicht gibt. Die gekritzelten Linien, wo aus Gedanken Bilder werden, sind zwar technisch nicht perfekt, doch die Linien suchenden Finger, das entspannte "Es muss ja jetzt noch nicht gut sein" - Gefühl und das selige Nebenher, wenn zeitgleich telefoniert oder eine Serie geschaut wird, machen aus dem Prozess etwas Besonderes.




Häufig ertappe ich mich dabei, dass ich bei Bildern ergebnisorientiert denke. Ich sehe vor mir, wie es am Ende aussehen soll und nicht den Weg dahin. Sobald dann ein technisches Problem auftritt oder das Bild nicht so möchte wie ich, verkrampfe ich und das, was mich so wunderbar aus dem Alltag heraustragen könnte, wird zum Stress.


Flow

Wenn ich hingegen im Prozess bleiben kann, weil einfach alles stimmt und sich sämtliche Störfaktoren ausblenden lassen, vergesse ich Zeit und Raum, der vorliegende Entwurf wird zur Nebensache und es entsteht etwas, was mir wirklich gut gefällt.





Alice


41 Ansichten

© 2023 by Artist Corner. Proudly created with Wix.com